Unternehmen Dienstleistungen Aktuelles Kontakt
Zurück zur Eingangsseite Home
Unsere Philosphie Philosophie
Das Management Management
Unsere Arbeitsweise Arbeitsweise
Unsere Klienten Klienten
Unsere Klienten Academy
ECA Sozietät Stuttgart
Unsere Partner Kooperationen/
Verbände
Unsere Referenzen Referenzen
Qualitätssicherung Qualitätssicherung
Downloads Downloads

Qualitätssicherung

Ein solider Qualitätsstandard ist eine Selbstverständlichkeit für einen seriös arbeitenden Coach. Deshalb beginnt unsere gemeinsame Arbeit auch erst nach einem ausführlichen, unverbindlichen Vorgespräch, in dem Sie zunächst uns - Ihren möglichen Coach – kennen lernen und wir Sie und Ihr Anliegen, denn nur so können wir beide entscheiden, ob eine gemeinsame Arbeit überhaupt möglich ist – und vor allem erfolgversprechend.

An dieser Stelle müsste nun eine Aufzählung aller für den Bereich Coaching gültigen Qualitätskriterien kommen –, die kommt nicht. Statt dessen finden Sie weiter rechts einpaar Kriterien, die einen schlechten Coach auszeichnen und die Ihnen helfen sollen, einen solchen tunlichst zu meiden.

Ansonsten verstehen wir uns als lernende Organisation, die nichts neu erfunden hat, manches aber vielleicht neu interpretiert und so den Blick offen hält – den eigenen vor allem – für Neues und Ungewöhnliches, Spannendes und Anderes – die in Frage stellt, an Grenzen stößt ......, die eigene Regeln aufstellt, um diese manchmal zu verletzen, im Feldzug gegen die eigenen „blinden“ Flecken sozusagen, und die sich gerade deshalb neu erfindet – jeden Tag.

Was sonst noch zu sagen bleibt? Wir hoffen, dass unsere Homepage Ihnen einen ersten Eindruck vermittelt über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des CCS Consulting & Coachings. Weiterführende Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter:
info@ccs-consulting-coaching.de

 

Darum prüfe, wer sich ewig bindet... oder
Todsünden, die kein Coach beim Vorgespräch begehen sollte:
  Er/sie ist offensichtlich in Eile;
  Er/sie kann seine/ihre Kompetenzen nicht schlüssig begründen;
  Er/sie geht auf all' Ihre Ideen unkritisch ein;
  Er/sie erfragt kaum Hintergrund-
informationen und Ressourcen;
  Er/sie macht keine Anstalten, Ihre Erwartungen herauszufinden;
  Er/sie kann einfach "alles".